natürlich  -  nachhaltig  -  anders

Fördern - von Herzen

Hier wird es immer wieder eigene oder andere Projekte geben, die du gemeinsam mit vielen anderen fördern kannst, indem du unterstützt und teilnimmst


 


Ende Juni habe ich eine Mail weitergeleitet bekommen, die mich berührt hat, da in meinem ganz eigenen Fühlen und Erleben in unserer Kultur das weibliche und speziell das mütterliche zyklische Prinzip schon lange nicht mehr geehrt oder geachtet wird.
Ausbeutung und Unterdrückung zu erlauben, scheint kein Problem für uns zu sein, doch das Mütterliche, Nährende, sich heilig Entfaltende zu achten und zu bewahren wurde wohl fast vergessen. Für mich ist das ziemlich verrückt, da es doch der zweite Aspekt ist, der unser Leben trägt.
Zeit, Mut und Freude für die Veränderung.
Die Mütterwand ist ein Fund der Jungsteinzeit und sie wünscht sich sichtbar zu werden.
Denn mit ihren 8 Metern länge war sie sicherlich zu ihrer Zeit sehr sichtbar und daher vermutlich auch zentraler Bestandteil ihrer damaligen Kultur.
Im Moment ist sie im Archiv. Dieses MailArtProjekt will erreichen, dass sie dauerhaft, für alle sichtbar ist.
Mehr erfährst du durch die Auschreibung der Künstlerin Barabara Ihme oder in der Ausschreibung.






Du bist natürlich auch herzlich eingeladen, die Workshops und Projekte einfach frei zu fördern.
Damit förderst du besonders Angebote die auch mal einfach so stattfinden können.
Von Herzen JA (Judith Anders)





Judith Anders, Schlageten 21, 79837 St. Blasien
Einzelunternehmerin

Kultwald - Fördern von Herzen
IBAN: DE72 6809 00000022 6650 14
BIC: GENODE61FR1



E-Mail
Anruf
Infos