natürlich  -  nachhaltig  -  anders

Haka-Maidle

Noch während der gemeinsam Ausarbeitung zum Workshop Schwarzwald-Haka-Weiblich habe ich bekommen, das Thema für mich künstlerisch umzusetzen.

Dabei entstand intuitiv eine Verbindung
auf den Spuren der Farben
und so ergab es sich, dass das bearbeitet Lindenholz mehrmals mit Kaffee gefärbt und anschließend geölt wurde.
Preis/Wert: auf Anfrage

Zur Zeit steht es im Friseuladen Haargenau in St. Blasien.

Das nächste Projekt:
Ein Triptychon der Haka-Maid
(das Holz ist schon gefunden...und ich freue mich auf die Gestaltung und die Impulse)



E-Mail
Anruf
Infos